TOPICS » Bestandsoptimierung

Der Lagerzinssatz als bedeutende Kennzahl im Bestandscontrolling

Lesezeit: 3 Min

Der Lagerzinssatz gehört zu den wichtigen Kennzahlen, die dazu dienen können, die finanzielle Situation des Lagers und der Bestände beurteilen zu können. Durch ihn kann sowohl in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) als auch beim Controlling international tätiger Großkonzerne der Kosten-Nutzen-Faktor „Lager“ und die damit verbundene Kapitalbindung durchkalkuliert werden. Reine...weiterlesen

Beschaffungsplanung – Stets die richtige Bestellung aufgeben

Lesezeit: 4 Min

Heutzutage kann man feststellen, dass die Märkte und damit die Lieferketten der Unternehmen immer globaler und vernetzter werden. Dies hat natürlich großen Einfluss auf die Einkaufs- und Beschaffungsprozesse eines Unternehmens. Durch diese steigenge Komplexität ist eine solide Beschaffungsplanung inzwischen das A und O, weshalb sie bei dem Großteil der Unternehmen...weiterlesen

Lieferzuverlässigkeit – Definition, Berechnung und Herausforderungen

Lesezeit: 4 Min

Die Lieferzuverlässigkeit beschreibt die Wahrscheinlichkeit mit der die Termin- und Liefertreue des Versenders eingehalten wird und dabei sämtliche Lieferbedingungen erfüllt wurden, sprich wie zuverlässig die bestellte Ware ohne Mängel beim Kunden ankommt. Dabei werden verschiedene Einflussfaktoren wie der Transport, die Auftragsbearbeitung aber auch die Zuverlässigkeit einzelner Teilprozesse im Bereich der...weiterlesen

Optimaler Bestellzeitpunkt – Dessen Berechnung und die Vorteile für…

Lesezeit: 4 Min

„Dieser Artikel ist leider ausverkauft.” Bestimmt haben auch Sie schon mal diesen Satz beim Einkaufen gehört. Grund hierfür ist in vielen Fällen ein unzureichendes Bestandsmanagement seitens des Händlers. Der Ursprung dieses Engpasses können unpräzise Nachfrageprognosen, eine ungenaue Kontrolle der Bestände oder aber eine fehlerhafte Ermittlung des optimalen Bestellzeitpunktes und daraus...weiterlesen

Wie man die richtigen Modelle für die Nachfrageprognose auswählt

Lesezeit: 3 Min

Unabhängig davon, ob Sie ein Hersteller, ein Großhändler oder ein Einzelhändler sind, ist die Nachfrageprognose ein kritischer Prozess für Ihr Unternehmen. Gehen Sie es falsch an, kann das drastische Konsequenzen haben! Wenn beispielsweise zu viel Betriebskapital in Beständen gebunden ist, können Probleme bei Ihrem Cash-Flow auftreten. Andererseits kann ein zu...weiterlesen

E-Commerce Bestandsoptimierung erfolgreich umsetzen – Teil 2

Lesezeit: 4 Min

Wir hoffen, der erste Teil konnte bereits Ihr Interesse wecken, warum optimiertes Bestandsmanagement für den E-Commerce ein Must-Have ist. Im zweiten Teil geht es nun darum, wie sich diese Faktoren in den Griff kriegen lassen, um Ihre E-Commerce Bestandsoptimierung perfekt für die Zukunft aufzustellen! Sie haben Teil 1 noch nicht...weiterlesen