Engpässe bei Frachtcontainern – wie Sie Ihren Bestand besser managen können

Lesezeit: 2 Min

Engpässe Frachtcontainer Featured

    Share

Status Quo bei der Verfrachtung per Container

Die Auswirkungen von COVID-19 auf die globalen Lieferketten waren weitreichend. Vor allem die Schifffahrtsindustrie ist betroffen, da die Ansammlung von Containern die Häfen blockiert und weltweit zu Engpässen führt. Viele Unternehmen in Europa sind weiterhin von längeren Lieferzeiten betroffen, die durch weltweite Lockdown-Vorschriften, Personalmangel und den Lkw-Fahrermangel noch verschärft werden.

Dies hat sich auch auf die Verschiffungskosten ausgewirkt, da die Containerpreise im Jahr 2021 aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit und der gestiegenen Nachfrage stark angestiegen sind. Diese höheren Kosten haben sich auf die Gewinnspannen vieler Unternehmen ausgewirkt.

Auch im Jahr 2022 werden die gleichen Probleme bestehen bleiben. Während einige Unternehmen Container umfunktionieren oder ältere Modelle wiederverwenden, sind weltweit viele Häfen immer noch überlastet und es herrscht Personalmangel. Es wird also noch eine Weile dauern, bis die Dinge wieder in Gang kommen.

Das Maximum aus jedem Schiffscontainer herausholen

Angesichts der hohen Containerpreise und der knappen Verfügbarkeit von Containern ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie jede einzelne Warenlieferung sinnvoll abwickeln. Das bedeutet, dass Sie niemals halbvolle Container verschiffen oder mit nicht geschäftskritischen Gütern beladen sollten.

Es ist wichtig, dass Sie jeden Container mit den Artikeln füllen, von denen Sie überzeugt sind, dass Sie sie verkaufen oder sie in den kommenden Produktionsläufen benötigen werden.

Aber wenn Sie noch Platz in Ihren Containern haben, woher wissen Sie dann, womit Sie sie füllen sollten? Welche Produkte sind in Ihrem Lager am besten zu gebrauchen?

EazyStock Warum EazyStock Automatisierung der Bedarfsplanung

Können Sie durch manuelle Kalkulationen das Auffüllen der Container effizienter gestalten?

Wenn ein Container sein maximales Fassungsvermögen unterschreitet, ist es verlockend, ihn mit „mehr vom Gleichen“ zu füllen. Aber was ist, wenn Sie diese Artikel einfach nicht benötigen? Es wäre viel sinnvoller, den künftigen Bedarf zu ermitteln und stattdessen diese Artikel der Bestellung hinzuzufügen.

Die manuelle Berechnung künftiger Bestands- und Bedarfsprognosen kann jedoch sehr zeitaufwändig sein, und wenn Ihre Prognosen und Bestandsdaten ungenau sind, besteht die Gefahr, dass Sie den falschen Bestand bestellen. Dies könnte dazu führen, dass einige Artikel nicht mehr lieferbar sind, während andere monatelang in den Regalen liegen und dringend benötigtes Kapital binden.

Und je länger es dauert, bis Sie den Auftrag für eine Containerlieferung erteilen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich hinten einreihen müssen aufgrund bereits existierender Bestellungen und weitere Verzögerungen eintreten.

Container Lieferengpässe

EazyStocks Funktion zum Auffüllen von Bestellungen

Eine automatisierte Software zur Bestandsoptimierung wie EazyStock kann Ihnen Zeit einsparen und den Aufwand für manuelle Berechnungen verringern.

Wenn die Kapazität eines Containers noch nicht ausgeschöpft ist, können Sie EazyStock einfach mitteilen, Ihnen Artikel desselben Lieferanten zu empfehlen, für die gleichzeitig ein tatsächlicher Bedarf besteht, um die Bestellung aufzufüllen, anstatt Artikel nach dem Zufallsprinzip oder nach „Bauchgefühl“ auszuwählen. Auf diese Weise bestellen Sie Artikel, von denen Sie wissen, dass Sie sie bald brauchen werden, und nicht solche, die zu einem Überschuss an Lagerbeständen führen könnten.

Sie können auch die Funktion zum Auffüllen von Bestellungen nutzen, um Zielvorgaben für den Mindestbestellwert, die Stückzahl oder das Höchstgewicht festzulegen.

Die Vorteile der Beladung von Schiffscontainern mit dem richtigen Bestand

Durch die Bestellung der richtigen Bestandsartikel können Sie Geld sparen, da Ihr Unternehmen davon profitiert, dass Sie Artikel auf Lager haben, die Sie tatsächlich benötigen, und kein überschüssiges Kapital binden.

Mit dem richtigen Lagerbestand können Sie eine hohe Lagerverfügbarkeit aufrechterhalten, so dass Sie Kundenbestellungen unverzüglich erfüllen und die Kunden zufrieden stellen können.

Die Optimierung des Platzes in jedem Container könnte langfristig zu weniger Sendungen führen. Das ist besser für Ihren CO2-Fußabdruck und Ihr Betriebsergebnis.

Durch die Automatisierung dieses Prozesses können Sie Ihre Bestellung mit wenigen Klicks auffüllen und haben so Zeit, sich auf andere Bereiche der Bestandsverwaltung zu konzentrieren.

Bestandsoptimierung Lieferkette COVID-19

Share
time

Lesezeit: 2 Min

Für den EazyStock Newsletter anmelden

Aktuelle Einblicke     Einmal im Monat     Jederzeit kündbar