EazyStock Systempilot Partnerschaft

Schwedischer Bestandsoptimierungspionier EazyStock erobert den deutschsprachigen Raum

Lesezeit: 2 Min


Aktuell mit über 440 Mitarbeitern und 13 Niederlassungen in 10 Ländern ist Syncron, das Unternehmen hinter EazyStock, einer der wichtigsten Player im Bereich Software für Supply Chain Management. Mit Kunden wie Siemens, JCB, Toyota, Claas und Mazda optimiert das schwedische Softwareunternehmen seit 1999 Beschaffungsprozesse von Großkonzernen, und seit 2014 von KMUs unter der Marke EazyStock. Nach dem internationalen Erfolg soll nun der DACH-Raum erobert werden.

Mit Benutzern in über 100 Ländern und 20.000 Kundenimplementierungen wird das Thema Bestandsoptimierung immer wichtiger. Mit der Lösung für den Mittelstand namens EazyStock will Syncron nun im DACH-Raum Fuß fassen. „Der deutschsprachige Markt ist für uns sehr wichtig, deshalb haben wir dort in den nächsten Jahren eine Reihe von Investitionen geplant“, erklärt Daniel Martinsson, CEO von EazyStock. „Vor allem werden wir in unsere Partneraktivitäten investieren“, fährt Martinsson fort.

Die Tatsache, dass die Bestandsoptimierung auf der Agenda jedes Großhandels- und Distributionsunternehmens stehen sollte, wird spätestens bei Betrachtung des erheblichen Einsparpotenzials deutlich. Für den EazyStock-Kunden Ergofast wurde beispielsweise eine Reduzierung des Gesamtbestands um 22% und des Überbestands um 35% erreicht, was einiges an Kapital freisetzte.

Status Quo der Bestandsoptimierung im deutschsprachigen Raum

„Nach unserer erfolgreichen Expansion in die USA und in die Niederlande möchten wir unsere Präsenz auch im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen“, sagt Martinsson. „Nach umfangreichen Gesprächen mit Systempilot haben wir einen erfahrenen Partner gefunden, der für die Expansion in dieser Region verantwortlich sein wird.“

Mit über 10 Jahren Beratungserfahrung in SAP-, IT- und Logistikprojekten für Kunden wie De’Longhi, IBM oder voestalpine ist das Team hinter Systempilot kein Unbekannter in der Welt der Handels- und Produktionsunternehmen. „Wir freuen uns, mit Syncron einen strategischen Partner gefunden zu haben, der unsere Vision des digitalisierten Handels teilt“, sagt Michael Schnepf, Leiter Beratung bei Systempilot. „Unser Ziel ist es, das Thema Bestandsoptimierung in das Bewusstsein mittelständischer Unternehmen zu bringen und die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen durch automatisierte Prozesse zu verbessern“, fügt Felix Kogler, Vertriebsleiter bei Systempilot, hinzu. „Durch die Erweiterung unseres YouTube-Kanals, die Organisation lokaler Fachvorträge und die Teilnahme an Events möchten wir umfassende Informationen über die Digitalisierung in der Logistikbranche liefern“, sind sich Kogler und Schnepf einig.

Über EazyStock

EazyStock ist ein Tool, mit dem Sie den Lagerbestand durch höhere Service-Levels, reduzierte Lagerbestände und automatisierte Einkaufsprozesse kontrollieren können. Die cloudbasierte Software lässt sich nahtlos in Ihr ERP-System integrieren und liefert schnelle, messbare Ergebnisse. EazyStock ist Teil von Syncron International AB mit Hauptsitz in Stockholm und mit einer globalen Kundenbasis.

Über Systempilot

Systempilot ist ein Wiener Digitalisierungsberatungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf der Automatisierung von Logistikprozessen. Mit über 10 Jahren Erfahrung ist Systempilot auf die Erstellung von Schnittstellen zu ERP-Systemen wie SAP spezialisiert.
Mehr Infos: https://systempilot.net/

Share

Lesezeit: 2 Min

Für den EazyStock Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Eazystock-Newsletter über die neuesten Nachrichten, Trends, Tipps und Best Practices für Supply Chain Management, Bestandsoptimierung, Einkauf sowie Bedarfsprognosen auf dem Laufenden.