Bestandsoptimierung

Home / Was ist EazyStock? / Bestandsoptimierung

Bestandsoptimierung

Wie managen Sie die Balance zwischen hohen Serviceleveln und minimalem Bestand? Sind Sie in der Lage, Ihre Nachfrage zu bedienen, ohne dabei Unmengen an Überbestand anzuhäufen?

Erreichen Sie Ihre Ziel-Kundenservicelevel bei einem gleichzeitigen Minimum an gebundenem Kapital und kleinstmöglichen Bestandskosten. EazyStock kalkuliert Sicherheitsbestände und Wiederbestellzeitpunkte und lässt Sie wissen, wie viel Sie von jedem Artikel im Lager haben sollten, um optimal zu wirtschaften.

Lagergeführte vs. nicht-lagergeführte Artikel

EazyStock klassifiziert alle Artikel in A-, B- und C-Kategorien, abhängig von Menge, Wert des jährlichen Verbrauchs, Artikelwert und Häufigkeit. In Abhängigkeit von Ihren benötigten Serviceleveln, kalkuliert EazyStock, welche Artikel Sie im Lager führen sollten und welche nicht.

Dies optimiert Ihren Produkt-Mix dynamisch und passt sich immer an sich verändernde Marktbedingungen an. Die Produkte werden von den Bestandsparametern gesteuert, die im System festgelegt wurden. Genauer gesagt lenken sie die Optimierung der Bestände, etwa in Form von idealen Sicherheitsbeständen, Bestellmengen und Wiederbestellzeitpunkten. Daten über Bestands- und Nachschubparameter können integriert werden und nahtlos an jedes beliebige Enterprise-Resource-Planning (ERP) System übermittelt werden.

Die Prognose-Funktionalität fügt Informationen über Nachfragemuster hinzu und dies zusammen stellt die richtige Balance zwischen gebundenem Kapital und Serviceleveln her.

EazyStock-Inventory Planning Optimization

„Was-wenn” Bestandssimulation

Was wäre die Folge, wenn Sie höhere Servicelevel anpeilen? EazyStock gibt Ihnen die Antwort auf diese Frage. Das Simulations-Modul ermöglicht Ihnen, die Effekte von strategischen oder taktischen Änderungen vorherzusehen, indem die verschiedenen Parameter-Einstellungen durchgetestet werden. Die unterschiedlichen Szenarien der Bestandsrichtlinien und Servicelevel werden in Echtzeit getestet und “Was-wenn”-Simulationen zeigen genau auf, was mit den Beständen hinsichtlich des zukünftigen Kapital-Investments und den Ziel-Serviceleveln passiert.

Buchen Sie eine kostenfreie Demo mit einem unserer Experten, um mehr über dieses Feature zu lernen.

Buchen Sie eine Demo