Die Herausforderung der Bestandsführung bei GSAB

EazyStock ist eine sehr fortschrittliche Software die ein hohes Service-Level bei gleichzeitig niedrigen Lagerbeständen ermöglicht.

Jan Kraft, CEO bei GSAB

 

GSAB, einer der führenden Großhändler für die Glas- und Bauindustrie in Skandinavien, war auf der Suche nach einem effektiveren Bestandsplanungssystem um die Bestandsführung zu optimieren. Mit den komplexen und manuell durchgeführten Tabellenkalkulationen konnten keine optimalen Bestandslevel erreicht werden. Der Planungsprozess war mit einem hohen manuellen Arbeitsaufwand, Schwierigkeiten bei der Erstellung von Nachfrageprognosen, sowie geringen Serviceleveln für einige Produkte verbunden.

Um die Realisierung des neuen Bestandsmanagement zu erreichen wählte Jan Kraft, CEO bei GSAB EazyStock, welches als Add-on Applikation zum Jeeves ERP System agiert.

Das Ergebnis

Der Übergang zu dem neuen System verlief problemlos und die Vorteile waren schnell erkennbar.

„Meiner Meinung nach ist die Funktionalität von EazyStock hervorragend. EazyStock ist eine sehr fortschrittliche Software die ein hohes Servicelevel bei gleichzeitig niedrigen Lagerbeständen ermöglicht. Als Kunde von EazyStock betrachtet man das Bestandsmanagement aus einem ganz anderen Winkel und kann pro-aktiv auf Nachfrageänderungen für einzelne Artikel reagieren“, so Jan Kraft.

Zurzeit arbeitet GSAB daran mit Hilfe von EazyStock die Kapitalbindung noch weiter zu verringern während hohe Servicelevel aufrecht erhalten werden.

Weitere Case Studies:

GSAB Case Study