Herausforderungen des Bestandsmanagements: Schritte hin zur Bestandsoptimierung

Lesezeit: 4 Min

Tags: Blog, Lagerbestandsoptimierung, Tipps & Tricks

Dominik Seidel   19 Juni 2018


Herausforderungen des Bestandsmanagements

Inhaltsverzeichnis

  1. Übliche Bestandsmanagement-Herausforderungen
  2. Bestandsoptimierung Software
  3. Die ersten Schritte zur Implementierung von EazyStock

Das Bedürfnis nach der genauen Überwachung der Lagerbestände sollte für jedes kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) einen Kern-Geschäftsprozess darstellen, um einwandfrei arbeiten und effektiv eine wettbewerbsfähige Position wahren zu können. Während die meisten KMUs über ein ERP verfügen, das einige grundlegende Bestandsmanagement Funktionalitäten mitbringt, lösen ERPs in der Regel keine tiefergehenden Bestandsmanagement-Herausforderungen. Es ist unerlässlich, dass Unternehmen in ein ERP-Addon investieren, das es ihnen ermöglicht, sich von den zeit- und arbeitsintensiven traditionellen Methoden abzuwenden und in Richtung effektiverer Bestandsoptimierung zu bewegen.

Bestandsminderung Tablet mit CloudDer heutige Multi-Channel-Vertrieb verschlimmert diese Problematik und die Notwendigkeit, das richtige Produkt innerhalb einer klaren Frist an den richtigen Ort zu liefern, ist für den Erfolg einer Unternehmung von kritischer Bedeutung, da dies zentraler Bestandteil der gestiegenen Kundenerwartungen ist. Der Bedarf an Bestandsoptimierung wächst aufgrund gestiegener Kundennachfrage, wachsenden Produktportfolios und längeren Lieferketten. Effektives Bestandsmanagement ist für Unternehmen die einfachste Lösung, um Kapital freizusetzen, das Serviceniveau anzuheben, und den Mitarbeitern mehr Zeit zu verschaffen, um sich wertschöpfenden Aufgaben zu widmen.

Übliche Bestandsmanagement-Herausforderungen

Kleine und mittelständische Unternehmen haben die gewaltige Aufgabe, einzigartige Bestandsmanagement-Herausforderungen innerhalb ihrer Lieferkette zu identifizieren, die durch schlechtes Bestandsmanagement entstehen. Bestandsmanagement beinhaltet mehr als bloß die Überwachung der Warenein- und Ausgänge Ihres Unternehmens. Diese Lagerlogistik Herausforderungen können problemlos gemanagt und in Geschäftsmöglichkeiten umgewandelt werden. Die richtige Bestandsoptimierung Software ermöglicht es, Verbesserungen bei Effizienz, Umsatzwachstum und dem Erreichen der Geschäftsziele zu realisieren.

Hier sind sechs übliche Bestandsmanagement-Herausforderungen, die identifiziert werden müssen, um Ihren Bestand effektiv zu optimieren:

1. Geringer Produktabsatz
Versäumnisse bei der Überwachung der Nachfrage können zu einem geringer als erwarteten Produktabsatz aufgrund niedriger Nachfrage führen. Geringer Absatz führt zu Überbestand, welcher Platz in Ihrem Lager belegt und Kapital bindet, was sehr kostspielig für das Unternehmen ist.

2. Überbestand
Überbestand tritt auf, wenn ein Unternehmen ungenaue Nachbestellungen tätigt und letztlich über mehr Bestand als nötig verfügt. Das führt zu Lagerproblemen und hindert Sie daran, bessere Produkte anzubieten, die zu höheren Umsätzen führen könnten.

3. Fehlende Bestands-Nachverfolgung
Unregelmäßige Bestandsüberprüfungen und die Verwendung manueller Prozesse zur Inventarisierung reichen nicht aus, um Ihre Lieferkette zu überwachen. Die fehlende Überwachung der Warenbewegungen in und aus Ihrem Unternehmen führt zu Fehlbuchungen, was sich in erhöhten Kosten für das Unternehmen niederschlägt.

4. Niedrige Servicelevel
Sicherheitsbestand WarenlagerDas oberste Ziel eines Unternehmens sollte das Erreichen des höchstmöglichen Kunden-Servicelevels sein. Erhöhte Servicelevels führen zu höheren Gewinnen; Kundenzufriedenheit ist das wichtigste Gut, das ein Unternehmen besitzen kann und ein niedriges Serviceniveau wird die Kundenwahrnehmung Ihrer Marke negativ beeinflussen. Liefer- und Vorlaufzeiten werden allerdings von dem Produkt abhängen, was die Verwaltung für Unternehmen ohne Bestandsoptimierungssoftware zu einem Alptraum machen kann.

5. Schwierigkeiten bei der Identifizierung von Nachfragemustern
Wechselnde Nachfrage kann eine der größten Herausforderungen für KMUs sein, gerade dank der sich ständig erweiternden und wechselnden Produktportfolios. Beispielsweise ist die Elektronikindustrie durch kürzere Produktlebenszyklen und höhere Nachfrage gekennzeichnet, was die Unsicherheit erhöht. Die Verfolgung und Analyse von Nachfrageänderungen und Trends hilft Unternehmen, akkurat die Nachfrage zukünftiger Aufträge vorherzusagen.

6. Fehlende Sichtbarkeit
Die Komplexität von Lieferketten-Netzwerken hat im Zuge der Globalisierung zugenommen. Präzise Bestände haben sich zu einem kritischen Erfolgsfaktor entwickelt. Der vollständige Über- und Einblick Ihrer Bestände vom Lieferanten bis zum Kunden ist essentiell, um ein globales Lieferketten-Netzwerk effektiv zu steuern.

Bestandsoptimierung Software

Wie Sie sehen, wird Ihr Unternehmen regelmäßig mit komplexen Herausforderungen beim Bestandsmanagement konfrontiert. Um sowohl Zeit als auch Geld zu sparen, sollten Sie erwägen, auf Softwarelösungen wie EazyStock zurückzugreifen, die über die richtigen Werkzeuge verfügen, um Ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Mit EazyStock wird Ihr Unternehmen eine Bestandsverringerung von bis zu 30 % umsetzen können, was Kapital freisetzt, das anderweitig in Ihrem Unternehmen investiert werden kann – wie beispielsweise in zukünftige Entwicklung und Wachstum. Ihr Serviceniveau wird außerdem auf bis zu 99 % steigen, was zufriedenere Kunden und höhere Kundenbindung bedeutet.

Bestandsmanager am Arbeiten mit EazyStock
Mit unserem cloudbasierten ERP-Addon werden die Nachfragetrends all Ihrer SKUs täglich aktualisiert; basierend auf diesen Trends und Ihren gemessenen Bestandsmanagement Kennzahlen wird die Software automatisch optimale Bestellungen empfehlen und Ihrem Unternehmen so zu mehr Flexibilität verhelfen. Indem Sie Bestandsmanagement, Nachfrageplanung (gemessen durch unsere neun verschiedenen Nachfragearten) und operatives Management integrieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen anpassungsfähiger und profitabler wird.

Die ersten Schritte zur Implementierung von EazyStock

Der Start mit EazyStock ist schnell, einfach und kostengünstig; unsere cloudbasierte Software integriert sich direkt in Ihr bestehendes ERP und behebt somit die Notwendigkeit hoher Vorlaufkosten, sodass der Fokus sich stattdessen auf einen schnellen Nutzen unserer Software richten kann.

Nicht sicher, ob EazyStock für Ihr Unternehmen das Richtige ist? Buchen Sie eine unverbindliche Demo mit einem unserer Supply Chain Experten, um zu evaluieren, wie sich bei Ihnen unternehmensindividuell Bestands-Performance und Profitabilität steigern lassen:

Demo buchen