Prognosegenauigkeit im Bestandsmanagement

Lesezeit: 2 Min

Tags: Blog, Einkauf & Nachschub, Lagerbestandsoptimierung

Daniel Fritsch   19 Februar 2015


Supply Chain Manager denkt über Prognosegenauigkeit nach

Eine Nachfrageprognose ist eine geschätzte Kundennachfrage, die über einen bestimmten Raum in der Zukunft prognostiziert wird. Wissen über Schwankungen innerhalb der Nachfrage ermöglicht es Unternehmen, die richtige Bestandsmenge zu besitzen.
Wird die Nachfrage unterschätzt, kann der Lagerumsatz durch fehlende Produkte im Lager verloren gehen, wird die Nachfrage wiederum überschätzt wird, kann sich Überbestand im Lager aufstauen, welcher zu einer finanziellen Belastung wird. Prognosegenauigkeit ist daher ein wichtiger Faktor.

Es gibt zwei Hauptgründe für die Nutzung von Prognosen:

  1. Lieferzeiten: Es gibt immer eine Vorlaufzeit zwischen Bestell- und Lieferzeit.
  2. Bestellkosten: Aufgrund von abweichenden Bestellkosten ist es manchmal notwendig große Bündel statt einzelne Teile zu bestellen.

 Prognosegenauigkeit

Infolgedessen müssen Unternehmen ständig nach vorne blicken und Prognosen für zukünftige Nachfragen erstellen, um beide Variablen adressieren zu können. Jedoch reicht es nicht nur aus die Nachfrage hervorzusagen. Ebenso muss die Genauigkeit von Nachfrageprognosen verstanden werden.

Zusätzlich kann durch das Verständnis von Prognosefehlern ein Sicherheitsbestand (engl.: safety stock) korrekt bestimmt werden, was wiederum dabei hilft, erhöhte Lagerhaltungskosten und verlorene Verkaufsanträge durch fehlende Bestände zu vermeiden.

In dieser Blog-Serie zeigen wir Ihnen, wie Sie Nachfrage analysieren, kategorisieren und prognostizieren können. Unternehmen, die die folgenden Nachfrageprognose-Techniken umsetzen, werden in der Lage sein, die richtige Anzahl an Beständen auf Lager zu haben. Das Verständnis der Nachfrage macht ein Unternehmen wettbewerbsfähiger im Markt.

Dies sind die 4 wichtigsten Aspekte zur Optimierung der Prognosegenauigkeit

Saisonalität der Nachfrage

Nachfrage-Ausreißer

Kalkulation der Prognosegenauigkeit

Bessere Verwaltung des Sicherheitsbestandes

 

Weitere visuelle Informationen zur Prognosegenauigkeit im Bestandsmanagement können Sie auch in diesem Video finden:

Für weitere Informationen können Sie hier auch unser Whitepaper zur Verbesserung der Prognosegenauigkeit im Rahmen des Bestandsmanagements herunterladen:




White Paper - Prognosegenauigkeit